Bild
0

Singapur süß kulinarisch

Eine Makrone gefüllt mir Vanillecreme aus Singapur

Singapur bietet für Naschkatzen wie mich einen besonderen Mix. Neben Starbucks (die zugegebener Maßen sau leckere Muffins haben) finden sich in den Malls viele kleine Patisserien voller Köstlichkeiten. Spannend wird Singapur dadurch, dass es kein Problem ist, eine Litschi mit einem Affen zu teilen und dabei Bubble Tea zu trinken.

Einfache Makronen aus Singapur

In den Patisserien finden sich einfach aber sehr leckere Makronen wie diese hier. Geschmacksrichtung Kirsch und Zitrone.

Eine Makrone aus Singapur mit einer Vanillecreme.

Man kann aber auch solche Kunstwerke entdecken. Besonders die Füllung war sehr lecker. Pistazie mit Vanille ist eine wunderbare Kombination.

Singapurer Bubble Tea

Bubble Tea kommt eigentlich aus Taiwan. Es handelt sich um ein Teegetränk mit Tapioka Perlen. Diese Perlen kann man mit kleinen essbaren Gummibärchen vergleichen (aber auch nur vergleichen). Der Dragon Ball Mix war ziemlich köstlich. Allerdings nicht ganz jedermanns Sache.

Litschis aus Singapur

Ich liebe Litschis. Gebe ungern welche ab. Manchmal mache ich aber doch eine Ausnahme.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>