Bild
0

Haferflocken Waffeln

Haferflocken Waffeln gesund Rezept

Manchmal müssen Waffeln auf den Tisch. Ich liebe Waffeln und muss gestehen, dass ich nicht weniger als 4 Waffeleisen besitze und schon ein Auge auf das nächste geworfen habe. Falls es jemanden interessiert, ich suche ein flaches Waffeleisen mit dem ich Eiswaffeln herstellen kann. Das Waffel Rezept heute ist schnell und gesund. Für einen leckeren Genuss mit minimalem schlechten Gewissen.

Gesunde Haferflocken Waffeln Rezept

Da diese Waffeln schon gesünder aufgebaut sind als ihre normalen Brüder, empfehle ich nicht den Zucker zu reduzieren. Sie werden sehr schnell „nur gesund“ und gar nicht so schmackhaft. Wie immer kann man auch weißen Zucker verwenden. Brauner ist ein bisschen gesünder und bringt eine Karamellnote mit sich.

Zutaten

  • 125 g weiche Butter
  • 75 g brauner Zucker
  • 3 Eier
  • 125 g Mehl (gerne Dinkelmehl)
  • 1 Messerspritze Backpulver
  • 75 g zarte Haferflocken
  • 5 EL Mineralwasser
  • Puderzucker und Sahne nach Wahl

Waffeln Rezept

Zubereitung

  1. Waffeleisen anstellen.
  2. Butter, Zucker mit einer Prise Salz schaumig schlagen.
  3. Eier einzeln unterrühren.
  4. Mit Mehl, Backpulver, Haferflocken und zwischen drin Mineralwasser zu einem Teig rühren.

Ergibt ca. 8 Waffeln. Kann man mit Milch zusätzlich strecken.

Haferflocken Waffeln Rezept gesund

Besonders lecker mit einer ordentlichen Portion Sahne und Puderzucker. Was ist euer liebstes Waffelrezept?

P.S. Ich esse Waffeln gerne mit einem Schuss Holunderblütensirup!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>