Special: Ensaïmada de Mallorca mit Engelshaar

Ein traditioneller Frühstückskuichen aus Palma, Spanien.

Mit Engelshaar! Wie schön hört sich das denn an!? Ich bin ganz begeistert.

Ensaïmada ist ein Frühstückskuchen. Ein ganz leichter Teig, der gezuckert in Spiralen gelegt wird. Es gibt ihn gefüllt und ungefüllt. Die Füllung nennt man cabell d’àngel „Engelshaar“. Es ist eine Art Kürbiskonfitüre. Tatsächlich schmeckt es wie eine Art Crème brûlée Füllung. Himmlisch. Besonders die leicht karamellisierte Schicht in der Mitte.

Ensaïmada de Mallorca wird nach strengen Regeln nur in Palma hergestellt und ist das eine Tradition zum Frühstück.

Das Internet hat mir vertraten das der Teig selbst aus Weizenstärkemehl, Wasser, Zucker, Eiern und Schweineschmalz besteht.

Ein Spiralförmiger Kuchentraum zum Frühstück aus Palma, Spanien.

Diese Leckereien bekommt man in einer traditionellen achteckigen Schachtel angeboten. Alleine sie sieht schön richtig schön aus.

Ensaïmada de Mallorca mit Engelshaar- ein süßer Frühstückskuchen aus Spanien.

Diese hier haben wir bei Forn des Teatre in Palma erstanden. Ein sehr schöner Laden auf dem Plaza Weyler 9. Kann ich nur empfehlen.

Hat da schon mal jemand etwas gekauft?

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>