Bild
0

Avocado-Möhren-Muffin Rezept

Neue Geschmäcker KOnbinieren. Rezept für Avocado Möhren Muffins

Ein Muffin Rezept das einfach und schnell außergewöhnliche Geschmäcker kombiniert. Avocado & Karotten scheinen eine super Kombination für Salate, Suppen oder sogar Wraps. Da mein Freund aber jeden Tag etwas Neues ausprobieren möchte, habe ich nun Avocado-Möhren-Muffins erfunden. Eine erstaunlich schmackhafte Kombination für saftige Muffins.

Avocado Möhren Muffin

Übrigens schmecken diese Muffins nicht nur meinem Freund, sondern auch meine Familie findet sie lecker. Allerdings haben nicht alle die Avocado sofort herausgeschmeckt. Man kann nicht alles erwarten.

Innenleben eines Avocado Möhren Muffin

Die Muffins sind luftig leicht, wie man gut am Querschnitt sehen kann. Bin kein großer Fan von zu schweren Muffins. Die Karottenraspeln geben eine nette Textur ab und die Avocado gibt dem ganzen Muffin einen frischen Geschmack.

Zutaten

Teig

  • 1 Ei
  • 2 große Möhren
  • ½ Avocado
  • 200g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • ½ TL Natron
  • 100g Rohrzucker
  • 80ml Pflanzenöl
  • 100ml Milch

Rezept für Avocado Möhren Muffins

Zubereitung

  1. Das Ei schaumig schlagen.
  2. Möhren waschen und fein raspeln.
  3. Avocado-Innenleben mit Möhren mischen.
  4. Möhren-Avocado mit Mehl, Bachpulver, Natron & Zucker zu einem Teig kneten.
  5. Mit Öl und Milch zu einem glatten Teig verrühren.

Rezept für Avocado Möhren Muffins

Habt Ihr scheinmal diese Kombination ausprobiert? Nüsse stelle ich mir dazu noch gut vor.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>